WALDREBEN SCHNEIDEN

Beskära Klematis
Um viele Blumen zu bekommen, empfiehlt es sich, die Waldrebe zu beschneiden. Das Schwierige dabei ist, den richtigen Zeitpunkt zu finden. Dazu haben wir uns ein paar Tipps von Jessica Lyon

FRÜHLINGS- UND SOMMERBLUMEN

Die frühlings- und sommerblühenden Waldreben blühen an den Trieben des letzten Jahres und werden normalerweise überhaupt nicht beschnitten. Ich schneide meistens nur tote Zweige ab. Wenn die Pflanze zu wild wächst, was nach ein paar Jahren der Fall sein kann, kann ich sie verjüngen, indem ich sie auf 50–100 cm über dem Boden abschneide oder ausdünne. In diesem Fall mache ich das sofort nach der Blüte, im Sommer.

SPÄTBLÜHER

Die spätblühenden Sorten blühen normalerweise ab Juli. Diese Pflanzen blühen an den einjährigen Trieben und ich schneide sie im zeitigen Frühjahr, weit unten in Bodennähe. Einige Züchter beschneiden diese im späten Herbst oder Winter, aber ich selbst finde es besser, dies im frühen Frühling zu tun, weil ich das Gefühl habe, dass die Pflanze dann nicht so leicht erfriert.

ARTEN, DIE ZWEI MAL IN EINER SAISON BLÜHEN

Einige Waldreben blühen sowohl aus den einjährigen als auch aus den letztjährigen Trieben. Hier schneide ich nur die abgestorbenen und welken Triebe sowie die klein erscheinenden Triebe ab, um die Blüte weiter zu fördern. Das mache ich zeitig im Frühjahr.

/Jessica

GARDENIZE – DAS DIGITALE GARTENTAGEBUCH

Erhältlich im App Store, auf Google Play oder online.
Hier können Sie alle Informationen über Ihre Pflanzen mit Bildern und Notizen festhalten und ein Tagebuch über Ihre Gartenarbeit führen.
Jenny på Gardenize

NOTIEREN SIE SICH IHRE WALDREB-SORTEN AUF GARDENIZE

Da es verschiedene Arten von Waldreben gibt, ist es wichtig, dass Sie sich daran erinnern, welche Art Sie haben. Dann ist Gardenize genau das Richtige für Sie.

Neu gekaufte Waldreben

Wenn Sie eine neue Waldrebe kaufen, können Sie die richtige Sorte ganz leicht auf Gardenize hinzufügen. Sie legen einfach eine „Neue Pflanze“ an und werfen einen kurzen Blick auf die Pflanze, die Sie gekauft haben, und das dazugehörige Etikett. Geben Sie Name und Sorte ein und tragen Sie Farbe und Blütezeit in die verschiedenen Felder ein. Notieren Sie sich auch, an welchem Standort in Ihrem Garten Sie die neue Waldrebe anpflanzen.

Nutzen Sie auch die Gelegenheit, ein neues Ereignis zu erstellen, um sich daran zu erinnern, wann es Zeit für das Zuschneiden ist. Wenn es soweit ist, erstellen Sie ein „Neues Ereignis“, das Sie „Waldrebe zuschneiden“ nennen, geben Sie die Pflanze und den Pflanzenstandort ein und speichern Sie eine Erinnerung zu der Zeit, zu der diese bestimmte Art beschnitten werden soll. Beachten Sie, dass Sie Push-Nachrichten von Gardenize aktiviert haben müssen, da dies sonst nicht funktioniert.

Vorhandene Waldrebe

Wenn Sie einen Garten mit einer Waldrebe übernommen oder vor langer Zeit eine Waldrebe gekauft haben und vergessen haben, um welche Art es sich handelt, sollten Sie die Pflanze trotzdem auf Gardenize anlegen. Machen Sie dann zu verschiedenen Jahreszeiten Fotos, um zu dokumentieren, wann sie blüht. Auf diese Weise erhalten Sie Hinweise, wann es an der Zeit ist, Ihre Waldrebe zu beschneiden.

EINFACHE ERINNERUNGSHILFEN

Frühblüher: Sofort nach der Blüte zurückschneiden, wenn die Pflanze zu wild wächst, nicht öfter als alle drei Jahre.

Spätblüher: Am Frühlingsanfang in Bodennähe abschneiden.

NOTIEREN SIE „WALDREBE BESCHNITTEN“ AUF GARDENIZE

 Denken Sie daran, in der Gardenize-App zu vermerken, dass Sie Ihre Waldrebe beschnitten haben. Fügen Sie dazu mit dem Pluszeichen in der unteren rechten Ecke ein neues Ereignis hinzu. Machen Sie vor und nach dem Zuschneiden ein Foto, damit Sie den Unterschied erkennen können.

Wählen Sie die Aktivität „Beschnitten“. Wenn Sie diese Aktivität noch nicht haben, fügen Sie sie hinzu.

Dann wählen Sie die Waldrebe in Ihrer Pflanzenliste.

Wenn Sie möchten, können Sie auch für das nächste Jahr eine Erinnerung hinzufügen. Sie finden diese Funktion weiter unten auf derselben Seite in der App. Denken Sie daran, dass Sie Push-Nachrichten von Gardenize aktivieren müssen, um eine Erinnerung zu erhalten. Dies können Sie in den Einstellungen des Handys oder Tablets einstellen.

Sie haben Gardenize noch nicht? Dann holen Sie es sich jetzt kostenlos im App Store oder auf Google Play.

Beskära klematis

Rahvarinne

Mehr von Gardenize zu lesen